Servicekatalog

Öffnung des Archivmagazins

Öffnung des Archivmagazins
Öffnung des Archivmagazins

Wofür wir stehen

Wir tragen Verantwortung für einzigartiges Kulturgut.
Wir bieten historische Argumente und Orientierung im gesellschaftspolitischen Diskurs.
Wir gestalten die digitale Transformation der modernen Informationsgesellschaft aktiv mit.

Was wir bieten

Wir sind offen für alle. Durch schnelle und komfortable Bereitstellung von archivierten Unterlagen, kompetente Auskunftserteilung, umfangreiche digitale Angebote und umfassende Vermittlungsarbeit ermöglichen wir die Teilhabe am kulturellen Erbe.
- Archivinformationssystem für die Online-Recherche und den Download von digitalisiertem Archivgut
- Kompetente Beantwortung von Anfragen sowie Hilfestellungen beim Einstieg in Recherchen
- Nutzung von Archivgut in konzentrierter Arbeitsatmosphäre und eigenständiges Fotografieren von Archivgut in den Lesesälen
- Kostengünstige Bereitstellung professioneller Reproduktionen
- Historische Vermittlungsarbeit durch Führungen, Vorträge, Ausstellungen und Tagungen sowie attraktive Angebote für Schulen
- Publikationen und regelmäßige Posts, Videos und Podcasts über Social Media
- Kooperationen mit wissenschaftlichen Institutionen, Bildungs-, Kultureinrichtungen sowie Vereinen und Kommissionen

Wir machen Archivgut zugänglich. Durch Erschließung der Archivalien im Online-Archivinformationssystem Arcinsys ermöglichen wir eine komfortable Recherche nach Archivgut.
- Online-Bereitstellung von Informationen über Archivgut und seine Entstehung
- Digitalisierung von Archivgut und Online-Bereitstellung
- Verbreitung der Erschließungsdaten und Digitalisate in nationalen und internationalen Internetportalen

Wir beraten die öffentliche Verwaltung und Archive. Durch gezielte Serviceangebote unterstützen wir die Dienststellen des Landes bei der rechtssichernden und transparenten Aktenführung sowie die nicht-staatlichen Archive in archivfachlichen Fragen.
- Sensibilisierung für den Wert einer geordneten analogen und digitalen Aktenführung
- Unterstützung der fachlichen Entwicklung nicht-staatlicher Archive
- Beratungsgespräche, Online-Angebote, Informationsveranstaltungen, Aus- und Fortbildungen
- Begleitung des Transformationsprozesses zur digitalen Verwaltung in Hinblick auf die Archivierung

Wir übernehmen in der Gegenwart Unterlagen als historisches Erbe der Zukunft. Durch die Archivierung ausgewählter analoger und digitaler Unterlagen dokumentieren wir die Geschichte und insbesondere die historische Entwicklung Hessens und gewährleisten die Nachvollziehbarkeit und Überprüfbarkeit staatlichen Handelns.
- Auswahl aussagekräftiger und archivwürdiger Unterlagen nach historischer, politischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Bedeutung
- Entlastung der Dienststellen von nicht mehr benötigten Unterlagen
- Transparente Steuerung der Bewertungs- und Übernahmeprozesse durch professionelle Hilfsmittel (Bewertungsmodelle, Tools)
- Gezielte Ergänzung der staatlichen Überlieferung durch Sammlungsgut von nichtstaatlichen Stellen (z.B. Vereine, Verbände) oder bedeutenden Personen

Wir schützen Kulturgut. Durch systematische Schadensvorsorge, vorausschauende Erhaltungsplanung und gezielte Schadensbehebung sichern wir unersetzliches Kulturerbe für künftige Generationen.
- Dauerhafte Erhaltung des Archivguts im Original
- Sicherung der dauerhaften Lesbarkeit analoger und digitaler Archivalien
- Konservierung und Restaurierung von beschädigtem Archivgut
- Schutz der Originale durch Digitalisierung

Hessen-Suche