Einstellung eines / einer Archivbeschäftigten (m/w/d) (EG 13 TV-H)

Bewerbungsfrist: 20. Dezember 2022

Beim Hessischen Landesarchiv ist voraussichtlich zum 1. Mai 2023 eine bis 30. September 2023 befristete Elternzeitvertretung in Teilzeit (80%) als Archivbeschäftigter (m/w/d) (EG 13 TV-H) im Referat "Überlieferungsbildung" in der Abteilung Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden zu besetzen. Die Stelle ist auch für Berufsanfänger (m/w/d) geeignet.

Das Hessische Landesarchiv ist für alle Bereiche des staatlichen Archivwesens in Hessen zuständig. Es gliedert sich u.a. in die Abteilungen Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden, Hessisches Staatsarchiv Darmstadt und Hessisches Staatsarchiv Marburg.
Das Hessische Landesarchiv ist mit dem Gütesiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen“ zertifiziert. Uns ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtig.

Wir bieten Ihnen:

  • die Mitarbeit in einem engagierten und kollegialen Team
  • ein verantwortungsvolles und facettenreiches Aufgabenfeld
  • flexible Arbeitszeiten
  • das LandesTicket mit einer kostenfreien Nutzung des ÖPNV innerhalb Hessens

Ihr Aufgabenprofil:

Das Hauptstaatsarchiv ist unter anderem für die Überlieferung der obersten und oberen Landesbehörden zuständig. Sie entscheiden an zentraler Stelle mit, welche Unterlagen nach modernen fachlichen Standards in das Archiv übernommen werden.

  • Bildung einer archivischen Überlieferung aus analogen und digitalen Unterlagen der obersten und oberen Landesbehörden
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Bewertungsmodellen

Folgende Qualifikation wird berücksichtigt:

abgeschlossene verwaltungsinterne Ausbildung (Laufbahnbefähigung) im höheren Archivdienst des höheren allgemeinen Verwaltungsdienstes

Ferner erwarten wir:

  • besonderes Interesse an Methoden und Standards der archivischen Überlieferungsbildung und entsprechende vertiefte Kenntnisse
  • selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, sicheres Auftreten
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Bewerbungsfrist: mit Ablauf des 20. Dezember 2022
Einstellung: zum 1. Mai 2023

Hessen-Suche