Bundesfreiwilligendienst

ab September 2022, spätestens 01. Oktober 2022 (1 Stelle)

Am Hessischen Hauptstaatsarchiv Wiesbaden ist zum 01. September 2022 für ein Jahr ein Platz im Bundesfreiwilligendienst zu besetzen. Schwerpunkt der Arbeit ist das Veranstaltungsmanagement.

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung von Tagungen u.a. Veranstaltungen (Versand von Plakaten, Flyern, Einladungen etc.)
  • Durchführung von Tagungen u.a. Veranstaltungen (Bestuhlung, Technik, Bewirtung, Organisation Tagungsbüro etc.)
  • Unterstützung der Allgemeinen Verwaltung bei der Vorbereitung interner Besprechungen und Workshops
  • Hilfeleistungen im Kontext der wissenschaftlichen Auswertung des Archivgutes oder der Erforschung und Vermittlung der Geschichte des Landes Hessen

Was Sie mitbringen sollten:

  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Organisations- und Kommunikationsgeschick
  • Führerschein Klasse B ist von Vorteil

Kontakt:
Frau Dr. Eva Rödel
Telefon: 0611 881 124
E-Mail: eva.roedel@hla.hessen.de