Bundesfreiwilligendienst (zwei Stellen)

ab spätestens 01. September 2020

Am Staatsarchiv Marburg sind spätestens zum 1. September 2020 für jeweils ein Jahr zwei Vollzeitstellen im Bundesfreiwilligendienst zu besetzen. Die Stellen haben folgendes Profil:

Mitarbeit im Veranstaltungsmanagement:
- Vorbereitung und Durchführung von Tagungen u.a. Veranstaltungen (Besorgungen für das Catering; Bestuhlung und Technik, Empfang, Auf- und Abbau des Büffets, Ausschank)
- Vorbereitung von Sitzungen (Raum herrichten, Bewirtung mit Getränken und Gebäck)
- Unterstützung in Verwaltungstätigkeiten

Archivarbeiten:
- Ermitteln und Erfassen von Daten im elektronischen Archivinformationssystem
- Ordnen, Reinigen und Verpacken von Archivgut.

Sie haben Freude an organisatorischen Aufgaben, sind zupackend, selbstständig, zuverlässig, kommunikativ und kooperativ? Dann bewerben Sie sich gerne bei uns! Kenntnisse in der IT und Interesse an Geschichte sind von Vorteil.
Wir bieten Ihnen ein Taschengeld von 534.- Euro plus Sozialversicherung.

Ein Bewerbungsschreiben und Ihren Lebenslauf mit Informationen über Ihre Hobbies senden Sie bitte als eine pdf-Datei an folgende E-Mail-Adresse: poststelle@hla.hessen.de.
Nähere Auskünfte erteilt: Dr. Annegret Wenz-Haubfleisch, Tel.: 06421/9250-0

Hessen-Suche