Einstellung eines oder einer Magazinbeschäftigten (m/w/d) (EG 9a TV-H)

Bewerbungsfrist: 21. Oktober 2022

Beim Hessischen Landesarchiv ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle für die Leitung des Arbeitsbereichs Magazin (m/w/d) (EG 9 a TV-H) in der Abteilung Hessisches Staatsarchiv Darmstadt zu besetzen.

Das Hessische Landesarchiv ist für alle Bereiche des staatlichen Archivwesens in Hessen zuständig. Es gliedert sich u. a. in die Abteilungen Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden, Hessisches Staatsarchiv Darmstadt und Hessisches Staatsarchiv Marburg. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns wichtig und wird bei uns aktiv ausgestaltet. Daher sind wir mit dem Gütesiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber Land Hessen“ zertifiziert.

Wir bieten Ihnen

  • einen sicheren Arbeitsplatz im hessischen Landesdienst
  • die Mitarbeit in einem serviceorientierten, kollegialen Team
  • einen fachgerecht ausgestatteten Arbeitsplatz
  • das LandesTicket zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV innerhalb Hessens
  • und die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung

Ihr Aufgabenprofil

Sie stehen einem Team vor, das überwiegend für Lagerung, Aushebung und Vorlage von Archivgut zuständig ist. Ihnen obliegt die Koordination aller anfallenden Magazinarbeiten. Schwerpunktmäßig umfassen diese:

  • Magazinmanagement
  • Fachliche Anleitung des Magazinpersonals
  • Materialverwaltung und –beschaffung
  • Pflege bestandsbezogener Daten
  • Ausheben und Reponieren

Ihre Qualifikation

  • Abschluss als Fachangestellte / Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (m/w/d), vorzugsweise der Fachrichtung Archiv oder Bibliothek, mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Oder: abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Erfahrung in Kulturgut verwahrender Einrichtung

Unsere weiteren Erwartungen

  • Erfahrungen im Bereich Logistik/Magazinierung
  • Führerschein der Klasse B
  • IT-Kenntnisse (MS-Office)
  • Ihre persönlichen Stärken
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Kommunikations-, Team- und Führungsfähigkeit
  • Hohe Flexibilität
  • Belastbarkeit

Weitere Informationen zur Stelle und zu den Bewerbungsmodalitäten entnehmen Sie bitte der beigefügten Stellenausschreibung (pdf-Datei).

Bewerbungsfrist: mit Ablauf des 21. Oktober 2022
Einstellung: zum nächstmöglichen Zeitpunkt