Einstellung von zwei Beschäftigten im Magazindienst (m/w/d) (EG 5 TV-H)

Bewerbungsfrist: 12. Juli 2020

Beim Hessischen Landesarchiv sind voraussichtlich zum 1. November 2020 zwei Stellen im Umfang von 100 Prozent bzw. von 65 Prozent als Beschäftigte im Magazindienst (m/w/d) (EG 5 TV-H) im Referat „Erschließung und Erhaltung“ der Abteilung Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden zu besetzen. Dienstort ist Wiesbaden.

Stelle 1 Lagerhaltung: 65 Prozent

Aufgabenprofil
Sie arbeiten in einem Team von vier Personen, in dem Sie insbesondere im Bereich der Einlagerung und Lagerhaltung eines Archivmagazins eingesetzt sind. Das Aufgabenprofil umfasst im Einzelnen:
- Annahme und Eingangsbearbeitung von Archivgut
- Einlagern und Umlagern von Archivgut, Magazininventur
- Unterstützung bei der Datenbankpflege (Archivinformationssystem Arcinsys)
- Kleinere handwerkliche Arbeiten, Transport von Sperrgut und Mobiliar
- Betreuung eines Dienstwagens, kleinere Dienstfahrten

Stelle 2 Bereitstellung: 100 Prozent

Aufgabenprofil
Sie arbeiten in einem Team von vier Personen, in dem Sie insbesondere im Bereich der Bereitstellung von Archivgut eingesetzt sind. Das Aufgabenprofil umfasst:
- Bereitstellung und Rücklage von Archivgut zwischen Magazin und Lesesaal inkl. Pflege und Überprüfung der elektronischen Ausleihkonten
- Organisation, Durchführung und Dokumentation des Leihverkehrs von Archivgut und Zwischenarchivgut mit Landesdienststellen und im Rahmen der Bundes-sicherungsverfilmung
- Unterstützung beim Einlagern und Umlagern von Archivgut sowie beim Transport von Sperrgut und Mobiliar

Qualifikationsanforderungen für beide Stellen

Bewerber und Bewerberinnen müssen eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (m/w/d), Fachrichtung Archiv, oder zur Fachkraft für Lagerlogistik oder zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w/d) oder eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung und einen Meister für Lagerwirtschaft nachweisen (Ausschlusskriterium). Ferner erwarten wir:
- Kenntnisse von Arbeitsabläufen und Lagerungssystematiken, möglichst in einer kulturgutwahrenden Einrichtung
- Sichere IT-Anwenderkenntnisse und die Bereitschaft, sich in die einschlägigen Funktionalitäten der Archivdatenbank Arcinsys einzuarbeiten
- Gute körperliche Belastbarkeit, Bereitschaft zu ausdauernder Tätigkeit
- Führerschein Klasse B, Fahrpraxis (nur Stelle 1)

Persönliche Kompetenzen für beide Stellen
- Gute Auffassungsgabe und schnelles Erfassen von Zusammenhängen
- Organisations- und Koordinationsgeschick
- Selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
- Freundlicher und sicherer Umgang mit Menschen, Teamfähigkeit

Weitere Informationen zu beiden Stellen und zur Bewerbung entnehmen Sie bitte der beigefügten Stellenausschreibung (pdf-Datei).

Bewerbungsfrist: 12. Juli 2020
Einstellung: voraussichtlich zum 01. November 2020

Hessen-Suche