Veranstaltung des Hessischen Landesarchivs
Fachliches Leitbild

Das Hessische Landesarchiv hat im Herbst 2014 seine fachlichen Angebote in Form eines Leitbildes gefasst, das die Serviceangebote und Zielvorstellungen des Landesarchivs vermittelt. Dieses Leitbild ist gegliedert nach den einschlägigen Arbeitsbereichen des Hessischen Landesarchivs. Eine pdf-Version davon steht in der Box rechts zum Herunterladen bereit.

Themen
Behördentag
Behördenberatung
Das Landesarchiv versteht sich als Kompetenzzentrum zur Aktenführung und Registraturbildung, zu Fragen der Aufbewahrung und Aussonderung von Registraturgut sowie zur Archivierung. In diesen Fragen berät es die Dienststellen des Landes. Einen besonderen Schwerpunkt legt es auf die Beratung bei der Einführung und Weiterentwicklung elektronischer Systeme.
Akten
Bewertung und Übernahme von Archivgut
Die von den Landesdienststellen angebotenen analogen und digitalen Unterlagen bewertet das Landesarchiv in Zusammenarbeit mit den abgebenden Stellen nach fachlich fundierten Standards im Hinblick auf die Frage der Archivwürdigkeit. Die Entscheidung darüber wird in geeigneter Form dokumentiert und dadurch nachvollziehbar.
Erschließung von Archivgut
Erschließung
Das Landesarchiv macht das von ihm verwahrte Archivgut (z.B. Urkunden, Akten, Karten, audiovisuelle Medien, elektronische Unterlagen) zur Erforschung der Geschichte des Landes und zur Nachvollziehbarkeit des staatlichen Verwaltungshandelns allen Bürgerinnen und Bürgern, der Wissenschaft, der Politik und der Verwaltung vorzugsweise über das Internet zugänglich.
Geschädigtes Papier
Bestandserhaltung
Das Landesarchiv sichert den Erhalt des Archivguts als historisch wertvolles Kulturgut, damit es dauerhaft genutzt werden kann.
Nutzerin im Lesesaal
Nutzung und Bereitstellung
Das Hessische Landesarchiv steht allen Bürgerinnen und Bürgern für die Nutzung des Archivguts offen. Das Archivgesetz garantiert jedem das Recht, alle von den Staatsarchiven aufbewahrten Unterlagen einzusehen und auszuwerten, sofern dadurch nicht andere Personen in ihren schutzwürdigen Belangen (v.a. dem Schutz ihrer personenbezogenen Daten) beeinträchtigt werden.
Besucherinnen einer Ausstellung
Öffentlichkeits- und historische Vermittlungsarbeit
Als "Haus der Geschichte" ist das Landesarchiv eine zentrale Servicestelle für Fragen zur Geschichte im heutigen Bundesland Hessen. Daher beteiligt es sich an der Vermittlung der Geschichte des Bundeslandes Hessen und seiner Vorgängerterritorien sowie der Geschichte der deutschen Jugendbewegung.