Archivnutzung

Genealogie Archivnutzung.png

Genealogie Archivnutzung

Die Bestände und ein großer Teil der Archivalien des Hessischen Landesarchivs sind im Archivinformationssystem Arcinsys online recherchierbar. Diese Unterlagen können allerdings nur in den Lesesälen der Staatsarchive und des Personenstandsarchivs genutzt werden, eine Ausleihe ist leider nicht möglich. Sie können die Archivalien, die Sie für Ihre Forschungen einsehen möchten, bequem von zu Hause aus bestellen. Hierfür sind eine online-Registrierung in Arcinsys und ein genehmigter Nutzungsantrag erforderlich. Informationen hierzu bietet die Handreichung Arcinsyshilfe (pdf); über die Recherche informiert ein eigenes Online-Tutorial Arcinsys-Recherche.

Praktische Informationen zu den drei Staatsarchiven sind auf dem Webauftritt des Landesarchivs unter Nutzer-Info eingestellt. Die wichtigsten Hinweise erhalten Sie auf folgenden Seiten:

- Öffnungszeiten

- Anreise

- Nutzung

 

Die Archivarinnen und Archivare sind Ihnen mit der Empfehlung relevanter Bestände oder von Literatur gerne bei der Suche nach Quellen behilflich. Beim Lesen und Entziffern der alten Schriften können sie Ihnen aus zeitlichen Gründen leider keine Hilfestellung leisten. Auf der Webseite des Landesarchivs sind einige Arbeitshilfen zum Erlernen eingestellt (Archivgut finden).

 

Gerne können Sie Rechercheanfragen an uns richten. Bitte tun Sie dies in schriftlicher Form, auch um Missverständnisse zur richtigen Schreibweise von Personen und Orten zu vermeiden. Bitte beachten Sie, dass die detaillierte Beantwortung besonders aufwändiger Anfragen durch das Archivpersonal leider ebenso wenig möglich ist wie die Erstellung von Ahnentafeln.

Kontakt:

Staatsarchiv Darmstadt: poststelle@stad.hessen.de

Staatsarchiv Marburg: poststelle@stama.hessen.de

Hessisches Hauptstaatsarchiv, Wiesbaden: poststelle@hhstaw.hessen.de

 

Wenn Sie eine eingehendere Auswertung der Archivalien nicht selbst vornehmen wollen, können Sie z.B. die Unterstützung professioneller Familienforscher in Anspruch nehmen. Der Verband deutschsprachiger Berufsgenealogen bietet auf seiner Homepage Kontaktdaten von Ansprechpartnern, die je nach Schwerpunkt der genealogischen Forschungen gezielt ausgewählt werden können.

www.berufsgenealogie.net (externer Link)

 

 

zur Kapitel-Übersicht

zur Einleitung