Einwohnermeldeunterlagen und Bürgerbücher

Genealogie Weitere Quellen.png

Genealogie Weitere Quellen

Als Dokumentation des Zu- und Wegzugs von Personen sowie als Nachweis der Erlangung des Bürgerrechts sind in kommunalen Archivbeständen Einwohnermeldekarteien und Bürgerbücher überliefert. Eine Übersicht über die Kontaktdaten der hessischen Gemeinde- und Stadtarchive findet sich in den jeweiligen Detailinformationen der einzelnen Kommunalarchive in Arcinsys.

Im Folgenden sind die Bestandsgruppen der hessischen Staatsarchive aufgelistet, in denen sich in mehr oder weniger großem Umfang kommunale Archivbestände befinden. Inwieweit die Bestände auch Meldeunterlagen und Bürgerbücher umfassen, muss im Einzelfall geprüft werden.

 

Staatsarchiv Darmstadt

Bestandsgruppe M 1 Städte

Bestandsgruppe M 21 Gemeinden

 

Staatsarchiv Marburg

Bestandsgruppe 330 Stadtarchive

Bestandsgruppe 331 Gemeindearchive

 

Hessisches Hauptstaatsarchiv

Bestandsgruppe 360 Stadt- und Gemeindearchive

 

 

zu Kapitel 5: Weitere Quellen

zur Kapitel-Übersicht

zur Einleitung