Erschließung

P1000746.JPG

Erschließung von Archivgut
Erschließung von Archivgut

Das Landesarchiv macht das von ihm verwahrte Archivgut (z.B. Urkunden, Akten, Karten, audiovisuelle Medien, elektronische Unterlagen) zur Erforschung der Geschichte des Landes und zur Nachvollziehbarkeit des staatlichen Verwaltungshandelns allen Bürgerinnen und Bürgern, der Wissenschaft, der Politik und der Verwaltung vorzugsweise über das Internet zugänglich.

Hierzu formiert es das Archivgut auf der Grundlage seines Entstehungszusammenhangs in Beständen und erschließt es nach fachlichen Grundsätzen. Darüber hinaus stellt es grundlegende Kontextinformationen über das in einem Bestand vereinte Archivgut und über seine Entstehung zur Verfügung.

Mit dem elektronischen Archivinformationssystem Arcinsys betreibt das Landesarchiv ein umfassendes Instrument für die zielgerichtete Ermittlung relevanter Unterlagen für vielfältige Fragestellungen. Soweit keine rechtlichen oder sonstige Bestimmungen entgegenstehen, publiziert Arcinsys die Erschließungsinformationen online.

Große Teile des Archivguts sind bereits jetzt jederzeit und von überall aus in Arcinsys recherchierbar. Zahlreiche Erschließungsdaten sind darüber hinaus mit digitalisierten Abbildungen der archivierten Unterlagen verknüpft. Das Landesarchiv wird die Anzahl der Digitalisate kontinuierlich vermehren und diesen Zugang zu seinem Archivgut auch durch nationale und internationale Kooperationen stetig erweitern.

 

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.