Öffentlichkeitsarbeit und historische Vermittlungsarbeit

_DSC0740.jpg

Besucherinnen einer Ausstellung
Besucherinnen einer Ausstellung

Als "Haus der Geschichte" ist das Landesarchiv eine zentrale Servicestelle für Fragen zur Geschichte im heutigen Bundesland Hessen. Daher beteiligt es sich an der Vermittlung der Geschichte des Bundeslandes Hessen und seiner Vorgängerterritorien sowie der Geschichte der deutschen Jugendbewegung. Es nutzt dazu insbesondere das in den drei hessischen Staatsarchiven verwahrte Archivgut. Dadurch leistet es einen wichtigen Beitrag zur Identitätsbildung der hessischen Bürgerinnen und Bürger und es trägt zum historischen Diskurs bei.

Das historische Bildungsangebot umfasst u.a. Führungen, Vorträge, Ausstellungen, Publikationen, Nutzerseminare und Tagungen sowie attraktive archivpädagogische Angebote. Dazu kooperiert das Landesarchiv regional, national und international mit Historischen Kommissionen und Vereinen, Schulen und Hochschulen, Museen, mit dem Hessischen Landesamt für Geschichtliche Landeskunde, den Landeszentralen für politische Bildung und vergleichbaren Einrichtungen.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.