Neujahrsempfang

17. Januar 2018, ab 17 Uhr

Wintermarburg.jpg

Friedrichsplatz im Winter
Friedrichsplatz im Winter, Marburg

Jedes Jahr Mitte Januar laden das Hessische Staatsarchiv Marburg, das Archiv der Philipps-Universität Marburg sowie die Historische Kommission für Hessen und der Marburger Geschichtsverein zum Neujahrsempfang ein. Dieses Jahr findet er am Mittwoch, 17. Januar 2018, ab 17.00 Uhr statt, und bietet wieder Gelegenheit, sich über die Aktivitäten der Institutionen im vergangenen Jahr zu informieren.

Die Präsentationen werden sich dieses Jahr auf das Schwerpunktthema Das Staatsarchiv Marburg als „Haus der Geschichte“ konzentrieren, nutzen doch alle Institutionen das markante Gebäude am Friedrichsplatz für ihre Aufgaben. Dabei haben die Besucherinnen und Besucher des Hauses wohl nur am Rande mitbekommen, dass im Jahr 2017 dieses Gebäude durch den Einbau von Lüftungs- und Wassernebellöschanlage fit gemacht wurde für die Herausforderungen von Brandschutz und Bestandserhaltung. Trotz dieser umfangreichen Baumaßnahmen nicht nur im Magazin, sondern auch in Lesesaal und Öffentlichkeitsbereich, konnte die Nutzung der Archivalien sowie die Durchführung von Ausstellungen und Veranstaltungen über das ganze Jahr hinweg gewährleistet werden. Neben dem Rückblick auf ein somit ereignisreiches Jahr wird es auch einen Ausblick auf aktuelle Projekte und die Perspektiven für das Jahr 2018 geben.

Die Archive und Vereine am Marburger Friedrichsplatz laden auch dieses Jahr wieder herzlich dazu ein, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, und mit einem Glas Sekt auf das Jahr 2018 anzustoßen!

Termin: 17. Januar 2018, ab 17.00 Uhr
Ort: Staatsarchiv Marburg, Friedrichsplatz 15, 35037 Marburg
Telefon: 06421/9250-0
E-Mail: poststelle@stama.hessen.de
Eintritt frei

Downloads: 

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.