Hessisches Landesarchiv

Newsletter HessenArchiv aktuell 2018/12

Herzlich willkommen beim Newsletter des Hessischen Landesarchivs! Sollten Ihnen in der Newsletter-Vorschau keine Bilder angezeigt werden, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf ein Bildsymbol und anschließend auf "Bilder herunterladen" oder "Bilder anzeigen". Um den Newsletter als pdf-Datei herunterzuladen oder auszudrucken, folgen Sie bitte dem Link im letzten Artikel.

Hessenwappen
Mission Statement
Das Selbstverständnis des Hessischen Landesarchivs ist in seinem Mission Statement zusammengefasst.

Titelblatt Archivnachrichten (Ausschnitt)
Das neue Heft der "Archivnachrichten aus Hessen" ist erschienen
Ein Schwerpunktthema behandelt „Kurgesellschaften – Gesellschaftskuren“, mit Berichten zu Ausstellungen und Tagungen zum Kurwesen. Dabei wird auch die Neuzuschreibung eines Fotos, das bisher als Ansicht der Wiesbadener Spielbank galt, vorgestellt.

VdA Arbeitskreis archivische Bewertung
Wie nur das Chaos lichten?
Der Arbeitskreis des Berufsverbandes VdA (Verband Deutscher Archivarinnen und Archivare e.V.) tauscht sich seit 2001 spartenübergreifend über Fragen der Bewertung aus und veröffentlicht regelmäßig Positionspapiere zu besonders drängenden Fragestellungen und Herausforderungen. Diesmal traf er sich unter dem Vorsitz von Frau Dr. Nicola Wurthmann (Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden) im Staatsarchiv Darmstadt.

Historische Feuerspritze
Die älteste Feuerspritze Nassaus? Notiz in den nassau-oranischen Korrespondenzen über eine Anschaffung im Jahr 1619
Ein Jahr nach Ausbruch der Dreißigjährigen Krieges ließ Graf Johann VII. von Nassau-Siegen (1561–1623) für seine Residenzstadt Siegen eine Feuerspritze anschaffen und bewies damit Umsicht und Offenheit gegenüber der technischen Entwicklung. Zur Illustration zeigen wir eine rund 170 Jahre jüngere Feuerspritze, deren Pläne im Staatsarchiv Darmstadt überliefert sind.

 Herkules im Schnee
Herkules im Schnee
Im Bestand des Regierungspräsidiums Kassel verwahrt das Hessische Staatsarchiv Marburg Luftbildaufnahmen, die das Haus im Jahr 1991 übernommen hat. Die ca. 12.000 Aufnahmen wurden von verschiedensten Stellen, u.a. auch vom Bundesgrenzschutz, in den Jahren 1964 bis 1990 erstellt.

Verbot von Weihnachts- und Neujahrsgeschenken
Verbot von Weihnachts- und Neujahrsgeschenken
Im Jahr 1780 beschwerte sich der Magistrat der Stadt Dillenburg gegen eine Verordnung der fürstlich-nassauischen Landesregierung, in der (angeblich) Weihnachts- und Neujahrsgeschenke verboten wurden.

Hessenwappen
Hessen-Stipendium: Fördermittel zur Erforschung hessischer Geschichte
Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK) vergibt ein Stipendium zur Erforschung hessischer Geschichte. Gefördert werden Dissertationsvorhaben, die einen innovativen und herausragenden Beitrag zur hessischen Geschichte erwarten lassen.

Historische Weihnachtskarte
Weihnachtsgrüße
Das Hessische Landesarchiv wünscht frohe und erholsame Weihnachtsfeiertage und ein gutes Neues Jahr!

Newsletter als pdf
Aktuelle und ältere Ausgaben des Newsletters als pdf-Datei
Die aktuelle und ältere Ausgaben des Newsletters "HessenArchiv aktuell" sind als pdf-Dateien auf der Webseite des Hessischen Landesarchivs eingestellt und können dort heruntergeladen werden.
Impressum