Hessisches Landesarchiv

Newsletter HessenArchiv aktuell 2019/10

Herzlich willkommen beim Newsletter des Hessischen Landesarchivs! Sollten Ihnen in der Newsletter-Vorschau keine Bilder angezeigt werden, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf ein Bildsymbol und anschließend auf "Bilder herunterladen" oder "Bilder anzeigen". Um den Newsletter als pdf-Datei herunterzuladen oder auszudrucken, folgen Sie bitte dem Link im letzten Artikel.

Weidenhäuser Str. 14 in Marburg Anfang der 1930er Jahre, Ausschnitt
Ringvorlesung Landeszeitgeschichte: Perspektiven – Chancen – Herausforderungen
Im Wintersemster 2019/2020 werden die Philipps-Universität Marburg, das Hessisches Landesamt für geschichtliche Landeskunde und das Hessisches Landesarchiv eine gemeinsame Ringvorlesung am Ringvorlesung am FB 6 der Philipps-Universität Marburg abhalten. Sie sind herzlich dazu eingeladen!

 Kreisende Archivalien
Zentraler Behördentag am 04. Dezember 2019
Zum dritten Mal in Folge lädt das Hessische Landesarchiv die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der hessischen Landesverwaltung zu einem Zentralen Behördentag ein. Die diesjährige Veranstaltung ist dem vielschichtigen Thema „Aufbewahrung digitaler und analoger Unterlagen“ gewidmet.

Arbeitsgruppe des Bewertungsmodells Justiz
Startschuss für den zweiten Teil des Bewertungsmodells für die hessische Justiz
Im zweiten Teil des Bewertungsmodells für die Justiz stehen die analogen und digitalen Unterlagen im Fokus, die beim Hessischen Ministerium der Justiz, dem Staatsgerichtshof, dem Finanzgericht, dem Oberlandesgericht, der Generalstaatsanwaltschaft sowie den Verwaltungs-, Sozial und Arbeitsgerichten produziert werden.

Historische Heilmittel bei Merck Corporate History
Archivauszubildende on tour – Zu Gast bei Merck Corporate History in Darmstadt
Exkursion der acht Archivauszubildenden des Hessischen Landesarchivs zum bekannten Pharma- und Chemieunternehmen.

Entwurf eines Wandelements
Nassauische Architekturgeschichte
Die Retrokonversion eines Findbuchs zu Plänen von Christian und Eduard Zais ermöglicht neue Forschungen zur Architekturgeschichte von Wiesbaden und des Umlands.

König Adolf
Porträt aus dem 16. Jahrhundert entdeckt
Im Castello del Buonconsiglio in Trient ist in der Reihe anderer Kaiser und Könige des Heiligen Römischen Reichs auch ein Bildnis König Adolfs von Nassau aus dem frühen 16. Jahrhundert überliefert. Es dürfte sich um eines der frühesten Bildnisse des 1298 verstorbenen Königs handeln.

Wahlplakat der MSPD
Vortrag: „Mehr als nur Anfang vom Ende. Revolution, Republik und Demokratie 1918/19“
Für die Finissage der Ausstellung "Zeitenwende in Hessen. Revolutionärer Aufbruch 1918/1919 in die Demokratie", zu der wir Sie hiermit herzlich einladen, ist es uns gelungen, einen renommierten Vortragsredner zu gewinnen, den bekannten Marburger Historiker Prof. Dr. Eckart Conze.

Blick in die Ausstellung
Sonderausstellung: Hinter den Kulissen. Einblicke in 200 Jahre Mollerbau - Vom Hoftheater zum Haus der Geschichte
Die Ausstellung "Hinter den Kulissen. Einblicke in 200 Jahre Mollerbau - Vom Hoftheater zum Haus der Geschichte" ist noch bis zum 25. Oktober 2019 im Karolinensaal im Haus der Geschichte Darmstadt zu sehen.

 Juden als Darmstädter Bürger (Ausschnitt)
Neuerscheinung: Juden als Darmstädter Bürger
Das Standardwerk „Juden als Darmstädter Bürger“ liegt als neu gestaltete und stark erweiterte Neuausgabe nun wieder vor. Es veranschaulicht die Epochen der jüdischen Geschichte in Darmstadt durch die Jahrhunderte.

Buchumschlag Chronik der Pfarrei und Kirchengemeinde Meerholz
Neuerscheinung: Chronik der Pfarrei und Kirchengemeinde Meerholz, geführt von Pfarrer Lorenz Kohlenbusch 1896-1932
Die von Pfarrer Lorenz Kohlenbusch zwischen 1896 und 1932 geführte Pfarrchronik gibt detaillierte Einblicke in die Lebenswirklichkeit, den Alltag und in besondere Ereignisse von zwei sich entwickelnden Dörfern im Rhein-Main-Gebiet im ausgehenden Kaiserreich und während der gesamten Weimarer Republik.

Newsletter als pdf
Aktuelle und ältere Ausgaben des Newsletters als pdf-Datei
Die aktuelle und ältere Ausgaben des Newsletters "HessenArchiv aktuell" sind als pdf-Dateien auf der Webseite des Hessischen Landesarchivs eingestellt und können dort heruntergeladen werden.
Impressum