Hessisches Landesarchiv

Newsletter HessenArchiv aktuell 2021/05

Herzlich willkommen beim Newsletter des Hessischen Landesarchivs! Aus technischen Gründen wird Ihnen der aktuelle Newsletter möglicherweise in vereinfachter Form angezeigt. In diesem Fall wählen Sie bitte in der Zeile unter dem Betreff-Feld nach Anwahl des blauen i-Zeichens mit der rechten Maustaste "Als HTML anzeigen" aus. Sollten Ihnen in der Newsletter-Vorschau keine Bilder angezeigt werden, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf ein Bildsymbol und anschließend auf "Bilder herunterladen" oder "Bilder anzeigen". Auf der Seite https://landesarchiv.hessen.de/newsletter_hessenarchiv_aktuell_2021-05 können Sie den Newsletter in gewohnter Form nutzen.

Allegorie auf den 1. Mai (Ausschnitt)
Mixed Pixels - Digitalisiertes Archivgut online
Anhand des digitalisierten Archivguts des Hessischen Landesarchivs kann man die Einstehungsgeschichten und Bräuche zu den Maifeiertagen anschaulich nachvollziehen.

Logo der Tagung AK AUdS 2021 in Köln
Tagung zu Unterlagen aus digitalen System: Online-Tagung des AK AUdS
Am 23./24. März 2021 fand die Jahrestagung des Arbeitskreises für Archivierung von Unterlagen aus digitalen System (AK AUdS) komplett digital statt.

Historische Postkarte des Lutherdenkmals in Worms (Ausschnitt)
Zum 500. Jahrestag des Auftritts Luthers auf dem Wormser Reichstag
Im April wurde daran erinnert, dass vor 500 Jahren Luther auf dem Wormser Reichstag seine Lehre verteidigte. 1868 wurde diesem Ereignis auch ein Denkmal gesetzt.

Plakat zu "Peterchens Mondfahrt" (Ausschnitt)
Maikäferzeit - Der Frühlingsbote in der hessischen Geschichte
Der Maikäfer ist DAS Tier, das synonym für den Monat Mai, aber auch für den beginnenden Frühling und den Aufbruch in den kommenden Sommer steht. Wie die Akten zeigen, wurde er in der Vergangenheit aber vor allem als Schädling wahrgenommen.

Elisabeth Schwarzkopf als Marschallin im "Rosenkavalier"
Vor 60 Jahren: "Der Rosenkavalier" in Wiesbaden
Zur Eröffnung der Internationalen Maifestspiele 1961 gastierten Stars der Wiener Staatsoper mit der Oper „Der Rosenkavalier“ in Wiesbaden. Die Aufführung muss heute fast als legendär gelten.

Zeichnung des Tatverdächtigen Bruno Groß
Der Mordfall Lichtenstein - Podcast zu einem Meilenstein der deutschen Kriminalitätsgeschichte
In einem Frankfurter Kriminalfall konnte 1904 zum ersten Mal der Täter anhand eines Fingerabdrucks überführt werden. Diesen spannenden Fall hat das Hessische Landesarchiv nun als Podcast eingesprochen.

Nister in der Karte des Herzogtums Nassau von 1819
Regulierung der Nister bei Hachenburg
Da die Nister bei Hachenburg die wichtige Köln-Leipziger Straße gefährdete, versuchte man im Jahr 1799 ihren Lauf zu begradigen.

Tagebuch der Hebamme Witwe Scheidler in Helmarshausen
„Dies ist mein dausenste Kind...“ - Zum Internationalen Hebammentag am 5. Mai
Der Hebammenberuf gehört zu den ältesten Frauenberufen. Auch in den Beständen des Hessischen Staatsarchivs Marburg findet sich eine ansehnliche Menge an Akten zu diesem Berufszweig.

Museums- und Archivstaubsauger
Neue Museumsstaubsauger in hessische Kreisarchive ausgeliefert
Die Archivberatung Hessen verleiht Museumsstaubsauger als Dauerleihgabe an hessischen Kommunalarchive. Damit können besonders verschmutzte und schimmelbefallene Archivalien gereinigt werden.

Die Schule am Meer - Film über eine Reformschule auf Juist (Screenshot)
"Die Schule am Meer" - Reformpädagogisches Experiment der Weimarer Zeit digital
Im Archiv der deutschen Jugendbewegung entstand kürzlich ein Videocast zur Lesung aus Sandra Lüpkes Roman „Die Schule am Meer“.
Impressum