Hessisches Landesarchiv

Newsletter HessenArchiv aktuell 2021/12

Herzlich willkommen beim Newsletter des Hessischen Landesarchivs! Aus technischen Gründen wird Ihnen der aktuelle Newsletter möglicherweise in vereinfachter Form angezeigt. In diesem Fall wählen Sie bitte in der Zeile unter dem Betreff-Feld nach Anwahl des blauen i-Zeichens mit der rechten Maustaste "Als HTML anzeigen" aus. Sollten Ihnen in der Newsletter-Vorschau keine Bilder angezeigt werden, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf ein Bildsymbol und anschließend auf "Bilder herunterladen" oder "Bilder anzeigen". Auf der Seite https://landesarchiv.hessen.de/newsletter_hessenarchiv_aktuell_2021-12 können Sie den Newsletter in gewohnter Form nutzen.

Wappentafel aus der Synagoge Seeheim mit Gebet für den Landesherrn
Neues Heft der "Archivnachrichten aus Hessen" erschienen
Schwerpunkte des neuen Hefts sind "Jüdisches Leben in Hessen" und „Darmstädter Theatergeschichten“

Weihnachtsbaum vor dem Rathaus in Michelstadt, 1928 (HStAD Best. O 3 Nr. 335/19)
Mixed Pixels – Digitalisiertes Archivgut online. Weihnachtstraditionen zwischen (vor)gestern und heute
Digitale Weihnachten klingt vielleicht nicht für alle Ohren einladend. Das Hessische Landesarchiv aber hält online einen reichen Schatz an digitalisiertem Archivgut bereit, der auf das Fest einstimmen kann.

Weihnachtspyramide in Kassel
Vom Christmarkt zum Weihnachtsmarkt. Eingaben von „Budenbesitzern“ auf dem Königsplatz in Kassel im 19. Jahrhundert
Der Besuch von Weihnachtsmärkten ist 2021, wenn überhaupt, nur mit Einschränkungen und Auflagen möglich. Anhand Marburger Archivalien blicken wir zurück, wie es denn im 19. Jahrhundert so war.

Logo Schutzfristverkürzungsantrag in Arcinsys
Online-Schutzfristverkürzungsantrag in Arcinsys
Im Rahmen der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) wurde Online-Schutzfristverkürzungsantrag in Archivinformationssystem Arcinsys realisiert und ist seit Kurzem im Einsatz.

Gesangsepidemie in Stockholm, Karikatur auf Fritz Jöde (AdJb Best. A 228 Nr. 1274, Ausschnitt)
Gesangsepedemie auf der Jugendburg
Das Archiv der deutschen Jugendbewegung hat mit dem Archiv der Jugendmusikbewegung einen ganz besonderen Bestand erschossen.

Ansicht des Uhrwerks mit Spielwalze des Glockenspiels zu Darmstadt
Glockenklang bei Tag und Nacht…
Seit 350 Jahren existiert das Glockenspiel im Darmstädter Schloss. Eine Akte im Staatsarchiv Darmstadt gibt Aufschluss über die daraus resultierende "Gleichschaltung" der Darmstädter Uhren im Jahr 1671.

Lebenserinnerungen des Jacob Estienne (HStAM Best. 341 Nr. 107, Ausschnitt)
Erinnerungen eines Flüchtlings
Aus privater Hand gelangten kürzlich die Lebenserinnerungen des aus Frankreich vertriebenen Hugenotten Jacob Estienne in das Hessische Staatsarchiv Marburg.

Ausschnitt aus einer Akte
Wie kommt ein Brief nach Kürnbach?
Ein Schreiben aus dem Jahr 1833 verdeutlich die Schwierigkeiten, die es machte, einen Brief von Darmstadt in das im Kraichgau gelegene Kürnbach zu transportieren.

Filmaufnahmen im Magazin
Welterbe, Revolution und Waldenser - Neue Podcasts aus dem Staatsarchiv Darmstadt
In den letzten Wochen konnten drei weitere Podcasts auf dem Youtube Kanal des Hessischen Landesarchivs eingestellt werden. Insgesamt 108 Videos stehen somit zur Einsicht bereit.

Titelseite Seuchenbekämpfung, Wissenschaft und Unternehmensstrategien
Seuchenbekämpfung, Wissenschaft und Unternehmensstrategien
Neue Publikation zu den Behringwerken erschienen

Schneeflocke am Weihnachtsbaum in Hessischen Hauptstaatsarchiv Wiesbaden
Weihnachtswünsche
Das Hessische Landesarchiv wünscht Ihnen allen eine geruhsame Adventszeit, frohe Weihnachtsfeiertage und alles Gute für das Jahr 2022!
Impressum