Nutzung

das neue Mobiliar im Nutzersaal_NEU.jpg

Lesesaal im Staatsarchiv Darmstadt
Lesesaal im Staatsarchiv Darmstadt

Das Archivgut des Hessischen Landesarchivs steht einer Einsichtnahme grundsätzlich offen. Für Forschende der unterschiedlichsten Fachrichtungen, Privatpersonen, die sich für die Geschichte Hessens, ihres Heimatorts oder ihrer Familie interessieren, sowie für Angehörige öffentlicher und privater Institutionen bietet das Archivgut einschlägige Informationen. Darüber hinaus unterstützt das Hessische Landesarchiv Behörden und Gerichte sowie Bürgerinnen und Bürger, die Nachweise für private Rechtsansprüche benötigen.

Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten

Das Archivgut kann durch einen persönlichen Besuch in den Lesesälen der Hessischen Staatsarchive eingesehen und ausgewertet werden. Im Hessischen Archivinformationssystem Arcinsys sind zunehmend Bestände auch online digital einsehbar.

In den Lesesälen können Sie, sofern rechtlich und aus Erhaltungsgründen möglich, selbst digital fotografieren. Sie können auch unsere hauseigenen Scanstellen beauftragen, digitale Bilder für Sie herzustellen und Ihnen zuzusenden.

Anfragen an die Staatsarchive können Sie per Mail, auf dem Postweg oder per Telefon übermitteln. In jedem Fall stehen die Archivarinnen und Archivare für eine Beratung zur Verfügung.

Zur Vorbereitung eines Besuchs oder einer Anfrage empfehlen wir eine Recherche in Arcinsys, das Informationen zu einer Vielzahl von Archivbeständen und Archivalien bereithält. Dort sehen Sie, in welchem Staatsarchiv das von Ihnen gesuchte Archivgut liegt. Nach Ihrer Registrierung in Arcinsys können Sie dann bequem die Archivalien für die Einsichtnahme im Lesesaal vorbestellen.

Archivgut, das gesetzlichen Schutzfristen oder besonderen Nutzungsbedingungen unterliegt, wird in Arcinsys durch ein eingeblendetes rotes Schloss angezeigt. In diesen Fällen ist vor Einsichtnahme ein gesonderter Antrag erforderlich. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Landesarchivs helfen hier gerne weiter. Insbesondere für zeitgeschichtliche Quellen ist davon auszugehen, dass aus Datenschutzgründen nicht das gesamte Archivgut online in Arcinsys angezeigt ist. Auch hierzu sprechen Sie uns gerne an.

In den Lesesälen des Hessischen Landesarchivs bestehen Bezüglich der Öffnungszeiten, der Aushebung und Vorlage der Archivalien in den Staatsarchiven unterschiedliche Regelungen. Die Öffnungs- und Aushebezeiten für Archivgut entnehmen Sie bitte der Seite https://landesarchiv.hessen.de/oeffnungszeiten.

Downloads: 

Staatsanzeiger für das Land Hessen, 20.01.2020