Beitritt von Schleswig-Holstein zum Arcinsys-Verbund

Arcinsys-Unterzeichnung.jpg

Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung
Ltd. Archivdirektor Prof. Dr. Dr. Rainer Hering (Schleswig), Präsidentin Dr. Christine van den Heuvel (Hannover) und Ltd. Archivdirektor Prof. Dr. Andreas Hedwig (Marburg)

Schleswig-Holstein ist als dritter Partner dem seit 2014 bestehenden Arcinsys-Verbund der Landesarchive Hessen und Niedersachsen beigetreten. Damit stellen die drei Länder ihre Archivalien-Verzeichnungen künftig durch das gemeinsame Archivinformationssystem Arcinsys im Internet bereit.

Die Leitungen der drei Landesarchive unterzeichneten am 29. November 2016 in Hannover die Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen (Weiter-)Entwicklung, zum Anwendersupport und zur Pflege des Systems. Ltd. Archivdirektor Prof. Dr. Dr. Rainer Hering (Schleswig), Präsidentin Dr. Christine van den Heuvel (Hannover) und Ltd. Archivdirektor Prof. Dr. Andreas Hedwig (Marburg) vereinbarten damit, dass die drei Archivverwaltungen bis mindestens Ende 2025 in Sachen Arcinsys zusammenarbeiten werden. Zugleich verlängerten damit Hessen und Niedersachsen ihre bisherige Kooperation vorzeitig um fünf Jahre.

Das Vertragswerk beinhaltet eine Kooperation auf verschiedenen Gebieten – von der Erfüllung der archivfachlichen Aufgaben bis hin zum Austausch über technische Fragen von Systembetrieb und Datenspeicherung. Die drei Länder bezwecken damit, gleichartige archivische Fachaufgaben durch ein einheitliches System zu unterstützen, um – wie es in der Vereinbarung heißt – „einen wirtschaftlichen Ressourceneinsatz zu gewährleisten, das heißt Synergien sowohl für die Archivmitarbeiterinnen und -mitarbeiter als auch für die Archivnutzerinnen und -nutzer zu erzielen und den Arbeits- und Nutzungskomfort zu steigern.“

Ein regelmäßiger Austausch wird die Weiterentwicklung und eine flexible Reaktion auf neue Anforderungen unterstützen. Zu den nächsten größeren Projekten zählen die Komplettierung des „virtuellen Lesesaals“ sowie eine Schnittstelle zwischen dem Archivinformationssystem Arcinsys und dem System für die digitale Archivierung DIMAG. Finanzierungsbeiträge aus Niedersachsen und Schleswig-Holstein ermöglichen den Unterhalt der Arcinsys-Support- und -Pflegestelle, die das Hessische Landesarchiv in Wiesbaden unterhält.

Mit ihrer Kooperation leisten Hessen, Niedersachsen und Schleswig-Holstein gemeinsam einen aktiven Beitrag, den digitalen Wandel in der Archivwelt mitzugestalten.

– Pressemitteilung –
Hessisches Landesarchiv
Niedersächsiches Landesarchiv
Landesarchiv Schleswig-Holstein

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.