Tag der Offenen Tür

Samstag, 5. März 2016, 11 - 18 Uhr

HStAM Tag der offenen Tür 4.JPG

HStAM Tag der Offenen Tür
Tag der Offenen Tür

Am 5. März 2016 findet im Staatsarchiv Marburg innerhalb des Hessischen Landesarchivs der diesjährige „Tag der Archive“ statt. Seit 2001 wird dieser bundesweite Aktionstag veranstaltet, der unter wechselnden thematischen Schwerpunkten der breiten Öffentlichkeit Einblicke in das archivarische Arbeiten ermöglicht. Dieses Jahr steht er unter dem Motto „Mobilität im Wandel“.

 

Das Staatsarchiv Marburg wird Einblicke in die Bestände und deren Benutzung bieten. Hierbei kann kann man in stündlich stattfindenden Führungen das historische Gebäude aus dem Jahr 1938 und das Magazin, das sonst dem Besucher verschlossen bleibt, kennenlernen. Zentrale Bestände des Hauses wie die Karten und die Personenstandsregister werden präsentiert; die Recherche im Informationssystem Arcinsys erläutert. Im Landgrafensaal präsentiert sich die vielfältige Marburger Archivlandschaft sowie der Marburger Geschichtsverein, die Historische Kommission für Hessen, und der Heimatbund. Das Mitmachangebot Buchbindewerkstatt gibt Gelegenheit, einfache Bindetechniken auszuprobieren und ein selbst gebundenes Buch mit nach Hause zu nehmen. Neben der laufenden Luther-Ausstellung wird es eine kleine Schau von Archivalien zu Mobilität und (Aus-)Wanderungsbewegungen geben. Wer historische Kenntnisse beim Gewinnspiel einsetzt, hat die Chance auf attraktive Preise.

 

Der Tag der Archive bietet die Möglichkeit, die Schätze der Staatsarchive kennenzulernen, Fragen zu stellen, und Unbekanntes zu entdecken – wir laden Sie herzlich dazu ein!

 

Termin: Samstag, 5. März 2016, 11 - 18 Uhr

Ort: Staatsarchiv Marburg, Friedrichsplatz 15, 35037 Marburg

Downloads: 

Flyer zum Tag der Archive in Marburg, 5.3.2016

Hessen-Suche